Login

Starkregen sorgt für Feuerwehreinsätze

Ehrenamtliche Kräfte bei mehreren Hilfeleistungen gefordert.

Nachdem am Montagabend zwei kleinere Unwetterfronten über Ravensburg, verbunden mit Starkregen und Sturmböen, gezogen sind, mussten die ehrenamtlichen Kräfte der Feuerwehr Ravensburg zu kleineren Hilfeleistungen ausrücken.

22:42 Uhr erfolgte die erste Alarmierung der ehrenamtlichen Kräfte. Im Stadtgebiet mussten diverse Rechen kontrolliert werden, um Überflutungen von Straßen und Wege durch festsitzende Hindernisse in den Abläufen zu verhindern.

22:47 Uhr weitere Anforderung von Kräften der Abt. Stadt. Am Rande der Innenstadt stürzte ein Baum auf einen PKW und blockierte die komplette Fahrbahn. Der Baum wurde beseitigt.

22:57 Uhr erfolgte die letzte Anforderung durch die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben. Anrufer meldeten in der Nordstadt einen ebenfalls umgestürzten Baum, der die Fahrbahn blockierte. Dieser wurde ebenfalls beseitigt und die Fahrbahn gereinigt.

(pb)

 
 
 
 


Brandaktuell
Wichtige Meldungen und aktuelle Informationen auf Facebook

Jetzt folgen
 

Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838