Login

Zimmerbrand – eine Person vermisst

Alarmierung der Abt. Taldorf, der Abt. Stadt sowie des Löschzugs Weissenau der Abt. Eschach.

Datum/Uhrzeit: 29.10.2019 – 13:50 Uhr
Stichwort: B3
Abteilung: Abt. Taldorf, Abt. Stadt, Löschzug Weissenau
Beteiligte Organisationen: Notarzt DRK Ravensburg, Rettungsdienst Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH), Schnelleinsatzgruppe (SEG) Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH), Polizei, Kriminalpolizei

13:50 Uhr erfolgte die Alarmierung der Abt. Taldorf, der Abt. Stadt sowie des Löschzugs Weissenau der Abt. Eschach durch die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben. Anrufer meldeten einen Zimmerbrand sowie eine starke Rauchentwicklung in einer Einrichtung für psychisch Erkrankte im Ortsteil Bavendorf. Bei Ankunft der ersten Kräfte wurde noch eine Person vermisst, das restliche Gebäude war bereits erfolgreich evakuiert. Umgehend wurden Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung sowie Brandbekämpfung ins Gebäudeinnere geschickt. Die vermisste Person konnte im betroffenen Zimmer gefunden, gerettet und im Anschluss an den Rettungsdienst übergeben werden. Eine Ausbreitung des Feuers auf weitere Gebäudeteile konnte verhindert werden. Die Wasserversorgung erfolgte aus dem öffentlichen Hydrantennetz. Mit Wärmebildkameras wurde der betroffene Bereich auf mögliche Glut- und Brandnester kontrolliert. Mehrere Drucklüfter sorgten für die Entrauchung des Gebäudekomplexes. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Neben Feuerwehr und Polizei ebenfalls am Einsatz beteiligt, Rettungsdienst und Schnelleinsatzgruppe (SEG) der Johanniter-Unfall-Hilfe Ravensburg, ein Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgL) und ein Notarztfahrzeug der DRK-Rettungswache Ravensburg.

(pb)

 
 
 
 


Brandaktuell
Wichtige Meldungen und aktuelle Informationen auf Facebook

Jetzt folgen
 

Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838