Login

Gemeldeter Wohnungsbrand – angebranntes Essen

Alarmierung der Abt. Stadt durch die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben.

14:29 Uhr erfolgte die Alarmierung der Abt. Stadt durch die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben. Anrufer meldeten in einem mehrstöckigen Wohn- und Geschäftsgebäude am Rande der Innenstadt einen ausgelösten Haus-haltsrauchwarnmelder sowie eine starke Rauchentwicklung im 2. Obergeschoss. Bei der sofortigen Erkundung konnte eine Person vorgefunden, gerettet und dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben wer-den. Als Ursache für die starke Rauchentwicklung konnte ein angebranntes Essen lokalisiert werden. Drucklüfter sorgten für die Entrauchung des betroffenen Bereichs. Weitere Maßnahmen durch die Feuerwehr waren nicht erforderlich.



Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838