Login

Gemeldeter Dachstuhlbrand

Alarmierung der Abteilungen Eschach und Stadt durch die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben.

00:35 Uhr erfolgte die Alarmierung der Abteilungen Eschach und Stadt durch die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben. Anrufer meldeten eine strake Rauchentwicklung im Bereich des Daches eines Einfamilienhauses im Ortsteil Obereschach. Nach der ersten Erkundung konnte ein technischer Defekt an der Zentralheizungsanlage festgestellt werden. Dieser war für die starke Rauchentwicklung ursächlich. Die Heizungsanlage wurde stillgelegt und ausgetretene Brennstoffe gebunden, aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Weitere Maßnahmen müssen durch einen Fachbetrieb erfolgen.

Neben Feuerwehr und Polizei ebenfalls am Einsatz beteiligt, Rettungsdienst sowie Schnelleinsatzgruppe (SEG) der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) Ravensburg.


Brandaktuell
Wichtige Meldungen und aktuelle Informationen auf Facebook

Jetzt folgen
 

Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838