Login

Wetterbedingte Einsätze am 2. Advent

Mehrere wetterbedingte Einsätze beschäftigten die Feuerwehr Ravensburg am Sonntagvormittag.

Mehrere wetterbedingte Einsätze beschäftigten die Feuerwehr Ravensburg am Sonntagvormittag. Die Abteilung Stadt sowie der Löschzug Bavendorf der Abteilung Taldorf mussten zu Hilfeleistungen ausrücken.

09:11 Uhr erfolgte die Alarmierung der Wochenendbereitschaft der Abt. Stadt. Anrufer meldeten einen umgestürzten Bauzaun in einem Wohngebiet im Ravensburger Süden. Bei Ankunft der Einsatzkräfte war der Bauzaun bereits wieder aufgestellt. Es waren keine Maßnahmen erforderlich.

09:37 Uhr wurde der Löschzug Bavendorf der Abt. Taldorf alarmiert. Auf einer Verbindungsstraße zwischen Bavendorf und Eschau stürzte ein Baum auf die Fahrbahn. Der Baum wurde durch die ehrenamtlichen Kräfte beseitigt und die Fahrbahn gereinigt. Es kam zu vorübergehenden Verkehrsbehinderungen.

12:10 Uhr weitere Alarmierung für die Wochenendbereitschaft der Abt. Stadt. Aufgrund des starken Windes hatte sich ein Stück Regenrinne an einem historischen Turm in der Innenstadt gelöst. Mit der Drehleiter wurde das entsprechende Stück demontiert und sicher zu Boden gebracht.

 
 
 
 



Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838