Please ensure Javascript is enabled for purposes of website accessibility

Login

Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

Alarmierung der Abt. Schmalegg.

Datum/Uhrzeit: 07.12.2020 – 14:47 Uhr
Stichwort: T2
Abteilung: Abt. Schmalegg
Beteiligte Organisationen: Polizei, Rettungsdienst DRK, Rettungsdienst JUH, Rettungsdienst Malteser, Notarzt DRK, Notarzt JUH, Schnelleinsatzgruppe (SEG) JUH, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst (OrgL), Abschleppunternehmen

14:47 Uhr erfolgte die Alarmierung der Abt. Schmalegg durch die Integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben. In einem Kreuzungsbereich auf der L288 auf Höhe Geratsberg kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall zwischen zweier PKW. Bei Ankunft der Einsatzkräfte wurden die 3 verletzten Personen mit unterschiedlichsten Verletzungsmustern bereits durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser zur weiteren Behandlung transportiert. Die Maßnahmen beschränkten sich auf das Abklemmen der Fahrzeugbatterien, Sicherung der Fahrzeuge und der Einsatzstelle. Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden abgestreut und gebunden. Während der Rettungsmaßnahmen, der eingeleiteten Unfallaufnahme sowie der Bergungsmaßnahmen durch ein Abschleppunternehmen musste die L288 im betroffenen Bereich mehrfach voll gesperrt werden. Es kam zu deutlichen Verkehrsbehinderungen.


(pb)

 
 
 
 


Brandaktuell
Wichtige Meldungen und aktuelle Informationen auf Facebook

Jetzt folgen
 

Aktuelles   |   Kontakt   |    Barrierefreiheit   |    Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838