Login

Brandmeldeanlage löst aus - Zimmerbrand

Alarmierung der Werkfeuerwehr ZfP, des Löschzugs Weissenau sowie der Abt. Stadt.

Datum/Uhrzeit: 07.08.2019 – 16:27 Uhr
Stichwort: B3
Abteilung: Abt. Stadt, Löschzug Weissenau
Beteiligte Organisationen: Polizei, Kriminaldauerdienst (KDD), Werkfeuerwehr ZfP

16:27 Uhr erfolgte die Alarmierung der Werkfeuerwehr ZfP Weissenau, des Löschzugs Weissenau sowie der Abt. Stadt durch die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben. Die Brandmeldeanlage eines mehrstöckigen Klinikgebäudes des Zentrums für Psychiatrie (ZfP) in Weissenau hatte ausgelöst. Vor Ort konnte ein Brand in einem Patientenzimmer festgestellt werden. Umgehend wurden Trupps unter Atemschutz ins Gebäudeinnere zur Brandbekämpfung geschickt. Parallel hierzu lief die Evakuierung des gesamten Gebäudes durch Mitarbeiter der Klinik. Verletzt wurde niemand. Eine Ausbreitung des Feuers auf weitere Zimmer konnte verhindert werden. Anschließend wurde der betroffene Bereich druckbelüftet und mit einer Wärmebildkamera auf mögliche versteckte Glutnester kontrolliert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache sowie Schadenshöhe aufgenommen. Nach Abschluss der Aufräumarbeiten durch die Werkfeuerwehr ZfP wurde die Brandmeldeanlage durch diese wieder zurückgesetzt.

(ck/pb)

 
 
 
 


Brandaktuell
Wichtige Meldungen und aktuelle Informationen auf Facebook

Jetzt folgen
 

Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838