Login

Person in Schussen - Wasserrettung

Alarmierung der Abt. Stadt.

12:56 Uhr erfolgte die Alarmierung eines erweiterten Rüstzugs der Abt. Stadt der Feuerwehr Ravensburg durch die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben. Anrufer meldeten eine Person in der Schussen im Bereich des Ravensburger Bahnhofs. Bei Ankunft der ersten Kräfte war die Person bereits im Uferbereich durch Ersthelfer gesichert worden. Umgehend wurden weitere Sicherungsmaßnahmen sowie die Rettung via Schleifkorbtrage eingeleitet. Nach erfolgreicher Rettung konnte die Person an den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben werden.

Neben Feuerwehr und Polizei ebenfalls am Einsatz beteiligt, Rettungsdienst und Notarzt der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) Ravensburg sowie die DLRG Ortsgruppe Ravensburg.



Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838