Login

Rauchwarnmelder löst aus

Alarmierung des Löschzugs Weissenau.

Datum/Uhrzeit: 02.05.2020 - 18:07 Uhr
Stichwort: B2
Abteilung: Löschzug Weissenau
Beteiligte Organisationen: Polizei, Rettungsdienst

Um 18:07 Uhr erfolgte die Alarmierung der Einsatzkräfte des Löschzugs Weißenau zu einer unklaren Rauchentwicklung in Weißenau. Anrufer meldeten einen ausgelösten Haushaltsrauchwarnmelder in einem Mehrfamilienwohnhaus. Die Integrierte Leitstelle Bodensee-Oberschwaben alarmierte daher die Kräfte der Abt. Eschach sowie Polizei und Rettungs-dienst. Die Türe der betroffenen Wohnung wurde zerstörungsfrei geöffnet, wodurch ein Trupp unter Atemschutz die Wohnung zur Erkundung betreten konnte. Dieser stellte als Ursache ein angebranntes Essen fest. Der Schadensbereich wurde von den Einsatzkräften mittels einer Wärmebildkamera auf Glutnester abgesucht. Die betroffene Wohnung wurde im Anschluss belüftet und konnte dem Bewohner übergeben werden.

Mit am Einsatz beteiligt waren neben Feuerwehr und Polizei der Rettungsdienst, welcher die medizinische Versorgung sicherstellte.

(ch)


Brandaktuell
Wichtige Meldungen und aktuelle Informationen auf Facebook

Jetzt folgen
 

Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838