Login

Schwerer Verkehrsunfall auf Nothelferbrücke

Alarmierung des Rüstzugs der Abt. Stadt.

Um 17:56 Uhr erfolgte die Alarmierung des Rüstzugs der Abt. Stadt zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Ulmer Straße.
Die Einsatzkräfte konnten mittels schweren technischen Geräts eine eingeklemmte Person aus dem verunfallten Fahrzeug befreien und dem Rettungsdienst übergeben.
Des Weiteren stellte die Feuerwehr den Brandschutz sicher, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und half bei den Aufräumarbeiten.
Mit am Einsatz beteiligt waren Kräfte der Feuerwehr, der Polizei, des Betriebshofs Ravensburg sowie des Deutschen Roten Kreuzes und der Johanniter-Unfall-Hilfe.

 
 
 
 



Aktuelles   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz
Freiwillige Feuerwehr Ravensburg
Charlottenstraße 40
88212 Ravensburg
Telefon: 0751 3838